Allgemeines

Wahlkreis 60 - Löbau-Zittau II

 

Die Oberlausitz - geprägt vom Fleiß und Traditionsreichtum der Menschen, von geschichtsträchtigen Orten und einer wundervollen Naturlandschaft. Der Anblick des Naturparks Zittauer Gebirge, der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft, dem Lausitzer Seenland oder den für die Region typischen und einzigartigen Umgebindehäusern, lässt so manches Herz schneller schlagen.

 

Ich heiße Sie auf einem kleinen Rundgang durch unser schöne Heimat herzlich willkommen - der Wahlkreis 60 Löbau-Zittau II. Gelegen im Landkreis Görlitz, dem drittgrößten in Sachsen. Ihm gehören die Städte Zittau und Seifhennersdorf sowie die Gemeinden Bertsdorf-Hörnitz, Großschönau, Hainewalde, Jonsdorf, Leutersdorf, Mittelherwigsdorf, Oderwitz, Olbersdorf und Oybin an.

 

Die Oberlausitz liegt im Osten des Freistaates Sachsen im Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechien. Beginnend mit einer Teich- und Heidelandschaft im Norden, ein wertvolles Hügelland für die Landwirtschaft in der Mitte bis hin zum Bergland im Süden, bietet die Oberlausitz ein Wechselspiel der Landschaft, welches nur hier in deiser Form anzutreffen ist. Bemerkenswert an der Oberlausitz sind die Umgebindehäuser, das sorbische Brauchtum und nicht zu vergessen, die Mundart mit dem rollenden "R". Die Oberlausitz ist reich an Sagen über schatzhütende Querxe und Zauberer wie der Pumphut und Krabat, was mittlerweile auch von der Filmindustrie entdeckt wurde und für unsere Heimat spricht. Das Oberlausitzlied beschreibt die einzigartige Vielzahl der oberlausitzer Landstriche und die Besonderheiten unserer Heimat.

 

Die Stärken unserer Region liegen vor allem im Fleiß der hier lebenden Menschen und der gewachsenen mittelständigen Strukturen. Insbesondere die Bereiche des Maschinen- und Anlagenbaus, der Kunststoff- und Textilindustrie, aber auch neue Branchen der Energie- und Umwelttechnik bieten unseren Fachkräften eine Zukunft. Die Nähe zur Landeshauptstadt Dreden und den Wachstumsregionen ind Tschechien und Polen sind ein Garant für eine stetige witschaftliche Entwicklung.

 

Als Ihr Direktkandidat für den Wahlkreis 60 möchte ich mich in Dresden für die Oberlausitz und ihre Menschen einsetzen. Ich werde Probleme der Region zur Sprache bringen, aber vor allem auch auf die Chancen und Stärken verweisen. Ich werde mich dafür einsetzen, dass unsere Heimat in Dresden aktiv vertreten wird.

ePaper
Text Oberlausitzlied

Teilen:

Die nächste Bürgersprechstunde ist am

16. August 2017

von 13:00 bis 15:00 Uhr 
im Wahlkreisbüro Zittau

Bautzner Straße 2

 

Zur Terminvereinbarung werden interessierte Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich an das Büro unter 03583 790140 zu wenden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Stephan Meyer MdL